/* */ Festhalle Schottenhamel

Festhalle Schottenhamel

Das von der Familie Schottenhamel, schon in der vierten Generation geführte Schottenhamel Festzelt, ist das In-Zelt der Münchner Jugend schlechthin.

Hier ist es immer voll und es herrscht immer eine Riesenstimmung. Eine rechtzeitige Platzreservierung ist daher dringend zu empfehlen. Außerdem findet im Schottenhamel-Festzelt der traditionelle Oktoberfest-Anstich durch den Münchner Oberbürgermeister statt. Pünktlich um zwölf Uhr Mittags am ersten Wiesn-Tag zapft der OB, mit dem Ausspruch 'O´zapft is', die erste Wiesn-Maß.

Die Küche bietet vor allem Spezialitäten vom Grill wie Jungschweinebraten mit Krautsalat, Riesen-Truthahnkeule mit Semmelknödel oder knuspriges Spanferkel mit Kartoffelknödel. Ausgeschenkt wird Spaten-Franziskaner Bräu. Und nicht zu vergessen der Mittagstisch, der ab 11 Uhr bayerische Spezialitäten zu günstigen Preisen bietet.

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Nach oben

Werbepartner

Werbung

Wir verwenden Cookies (Textdateien), um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien platziert, die auf unseren Seiten erscheinen. Sie geben ihre Einwilligung mit Einverstanden oder können ablehnen. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wer wir sind, wie Sie uns kontaktieren können und wie wir personenbezogene Daten verarbeiten.
Datenschutzerklärung Einverstanden Ablehnen